Adobe reader dc herunterladen

Dieser PDF-Reader verfügt über einen geschützten Modus, der standardmäßig nur eine Sandbox-Technologie aktiviert. Dadurch wird verhindert, dass Dritte bösartige Software installieren. Es blockiert auch den Zugriff auf vertrauliche Daten, sowie seine Extraktion, ob vom Computer selbst oder aus dem Unternehmensnetzwerk, mit dem es verbunden war. Wenn Sie jemals eine PDF-Datei öffnen, anzeigen, signieren oder freigeben müssen, ist die Acrobat Reader DC-App für Windows der wegzufahrende Weg. Als Herausgeber Adobe selbst, ist es optimiert, um Öffnen und Navigieren Ihre wichtigen PDFs mit Leichtigkeit. Laden Sie diese App herunter, wenn Sie auf PDF-Dokumente von Ihrem PC zugreifen müssen. Laden Sie Adobe Reader herunter, um schnellen und zuverlässigen Zugriff auf Ihre PDF-Dateien auf mehreren Geräten zu erhalten. Einige der besten einfachen PDF-Reader für Windows liegen außerhalb des Acrobat-Bereichs. Sumatra PDF ist ein schnelles und ultraleichtes Programm für Windows.

Das Programm ist Open-Source und zuverlässige Software zu null Kosten. Im Gegensatz zu Adobe Acrobat Pro können Sie Ihre PDFs jedoch nicht bearbeiten oder signieren. Sie können diesen PDF-Reader auf Computern und Mobilgeräten ausführen. Windows-Benutzer benötigen einen Prozessor von 1,5 GHz oder schneller auf den Betriebssystemen Windows 8, 8.1 oder Windows 10 (32 Bit und 64 Bit). Der Hauptunterschied besteht darin, dass dieser Reader die Adobe Document Cloud-Technologie verwendet. Es hat jedoch eine Handvoll weiterer Fortschritte gegeben. Ein zentrales Dashboard bietet sofortigen Zugriff auf alle gängigen Anzeige- und Bearbeitungstools. Eine Option “Fill & Sign” ermöglicht es Benutzern, Dokumente schnell auszufüllen und zu signieren; ideal für geschäftliche Zwecke. Schließlich werden jetzt einige Versionen von Windows-Telefonen unterstützt.

Adobe Reader ist ein kostenloses Tool, das als PDF-Reader für die Anzeige und grundlegende Verwaltung dient. Es bietet den leistungsstärksten Stempel, wenn es durch Adobe Acrobat Pro DC und andere Adobe-Programme ergänzt wird. Einen Schritt nach dem anderen jedoch, laden Sie es herunter und gehen Sie von dort aus! Natürlich, wenn es einfach und kein Unsinn ist, dass Sie suchen, dann wird Ihr eigener Web-Browser einen eigenen eingebauten PDF-Reader haben. Die meisten Browser, einschließlich Microsoft Edge, Chrome und Mozilla Firefox, ermöglichen es Ihnen, PDF-Dateien zu öffnen und zu drucken und diese Dokumente für die Offline-Anzeige herunterzuladen.

Comments are closed.